Familienpolitisches Geschehen

Eidgenössisches Parlament

Kanton Basel-Stadt: Vorstösse des Parlaments

  • Interpellation Nr. 127 Oliver Bolliger betreffend Härtefallgesuche für Langzeit-Nothilfebeziehende Menschen, Interpellation lesen; Geschäft verfolgen hier.
  • Antrag Toya Krummenacher und Konsorten auf Einreichung einer Standesinitiative betreffend die baldige Einführung und Umsetzung der Individualbesteuerung - endlich Gleichstellung im Steuerrecht! Antrag lesen; Geschäft verfolgen hier.
  • Schriftliche Anfrage Sarah Wyss betreffend Maskenpflicht an Schulen, Anfrage lesen; Geschäft verfolgen hier.
  • Schriftliche Anfrage Harlad Friedl betreffend Förderung von Schulgärten in Basel-Stadt, Anfrage lesen; Geschäft verfolgen hier.
  • Schriftliche Anfrage Gianna Hablützel-Bürki betreffend Transparente Zahlen über Langzeit-Sozialhilfebezüger: Wer bezieht in Basel wie lange Sozialhilfe? Anfrage lesen; Geschäft verfolgen hier.
  • Interpellation Nr. 118 Gianna Hablützel-Bürki zum Thema Altersdiskriminierung, Interpellation lesen; Geschäft verfolgen hier.
  • Anzug Nicole Amacher und Edibe Gölgeli betreffend Anerkennung, Entschädigung und gerechtere Verteilung von unbezahlter Care-Arbeit, Anzug lesen; Geschäft verfolgen hier.
  • Anzug Barbara Heer und Konsorten betreffend Umsetzung der Gleichstellung in der Steuererklärung von verheirateten Paaren, Anzug lesen, Geschäft verlfogen hier.
  • Anzug Barbara Heer und Konsorten betreffend Care-Workshops - Begleitung werdender Eltern bei der Aufteilung der Lohn- und Care-Arbeit, Anzug lesen; Geschäft verfolgen hier.
  • Motion Franziska Roth und Konsorten betreffend ergänzende Massnahmen zur Umsetzung des Auftrages der integrativen Schule, Motion lesen; Geschäft verfolgen hier.
  • Interpellation Nr. 96 Franziska Roth betreffend Sparmassnahmen bei den Deutsch- und Integrationskursen im Kanton Basel-Stadt, Interpellation lesen; Geschäft verfolgen hier.
  • Interpellation Nr. 95 Gianna Hablützel-Bürki betreffend ist die Sozialhilfe als System eine soziale Sicherheit oder Willkür? Interpllation lesen; Geschäft verfolgen hier.
  • Interpellation Nr. 93 Pascal Messerli betreffend Causa Elisabeth Ackermann: Kosten für die Steuerzahlenden, Interpellation lesen; Geschäft verfolgen hier.
  • Interpellation Nr. 90 Danielle Kaufmann betreffend Vereinbarkeit des Ausschlusses von Frauen von der Mitgliedschaft in Basler Zünften und ähnlichen Korporationen mit Art. 8 Abs. 3 BV, Art. 9 KV BS und dem UNO-Frauenrechtsübereinkommen, Interpellation lesen; Geschäft verfolgen hier.
  • Interpellation Nr. 89 Sandra Bothe betreffend Scouting von MINT-Talenten an den Sekundärschulen Basel-Stadt, Interpellation lesen; Geschäft verfolgen hier.
  • Interpellation Nr. 84 Jessica Brandenburger betreffend Kurzarbeit für Lernende im Kanton Basel- Stadt, Interpellation lesen; Geschäft verfolgen hier.
  • Interpellation Nr. 82 Thomas Müry betreffend Schulden junger Erwachsener wegen von deren Eltern nichtbezahlter Krankenkassenprämien, Interpellation lesen; Geschäft verfolgen hier.
  • Anzug Christian von Wartburg und Konsorten betreffend Sicherstellung von Beratungs- und Unterstützungsangebote für geflüchtete Männer und Männer mit Migrationshintergrund, Anzug lesen; Geschäft verfolgen hier.
  • Anzug Michela Seggiani und Konsorten Anzug betreffend junge Menschen und Corona in Basel: Wie erleben Kinder und Jugendliche diese Zeit? Anzug lesen; Geschäft verfolgen hier.
  • Antrag Beatrice Messerli und Barbara Heer auf Einreichung einer Standesinitiative betreffend Wahrnehmung des Parlamentsmandates während des Mutterschaftsurlaubs, Antrag lesen; Geschäft verfolgen hier.
  • Anzug Sibylle Benz und Konsorten betreffend kein Nachteil in der Schullaufbahn und beim Eintritt in die Lehre, Anzug lesen; Geschäft verfolgen hier.
  • Interpellation Nr. 69 Pascal Pfister betreffend Inkraftsetzung Neues Tagesbetreuungsgesetz, Interpellation lesen; Geschäft vervolgen hier.
  • Interpellation Nr. 60 Sarah Wyss betreffend Prinzip BYOD oder einfach nur Abwälzung von Schulmaterialkosten auf die SchülerInnen, Interpellation lesen; Geschäft verfolgen hier.
  • Motion Patricia von Falkenstein und Konsorten betreffend Erkenntnisse aus der Corona-Krise und ihrer Bewältigung, Motion lesen; Geschäft verfolgen hier.
  • Interpellation Nr. 55 Sibylle Benz betreffend digitaler Schulunterricht, Interpellation lesen; Geschäft verfolgen hier.
  • Schriftliche Anfrage Pascal Pfister betreffend Kennzahlen zur Kinderbetreuung in Basel-Stadt: Anfrage lesen; Geschäft verfolgen hier.
  • Interpellation Nr. 49 Sandra Bothe betreffend Durchführung der Ferienangebote im Kanton Basel-Stadt für Kinder und Jugendliche während den Sommer-Schulferien 2020: Interpellation lesen; Geschäft verfolgen hier.
  • Motion Raffaela Hanauer betreffend existenzsicherndes Grundeinkommen für Betroffene, Motion lesen; Geschäft verfolgen hier.
  • Interpellation Nr. 36 Claudio Miozzari betreffend Kindernachmittag und Kids Sonntag auf der Erlenmatt, Interpellation lesen; Geschäft verfolgen hier.
  • Schriftliche Anfrage Jessica Brandenburger betreffend Änderungen der Entlastungsangebote für Eltern in Erziehungsverhältnissen mit besonderen Belastungen und Anforderungen, Anfrage lesen; Gerschäft verfolgen hier.
  • Schriftliche Anfrage Nicole Amacher betreffend vereinfachte Verfahren für die Beantragung von Alimentenbevorschussung und weiteren Sozialbeiträgen, Anfrage lesen; Geschäft verfolgen hier.
  • Schriftliche Anfrage Nicole Amacher betreffend Massnahmenpaket für soziale Corona-Folgen im Kindesschutz, Anfrage lesen; Geschäft verfolgen hier.
  • Motion Balz Herter und Konsorten betreffend steuerlicher Abzug der im Kanton günstigsten Grundversicherungsprämie, Motion lesen; Geschäft verfolgen hier.

 

Kanton Basel-Stadt: Initiativen

Kanton Basel-Land: Vorstösse des Parlaments

  • Interpellation Csontos Bálint: Anerkennung Familienausgleichskassen, Interpellation lesen; Geschäft verfolgen hier.

  • Interpellation Miriam Locher: Häuslicher Gewalt rechtzeitig vorbeugen, Interpellation lesen; Geschäft verfolgen hier.

  • Interpellation Marc Schinzel: KESB konstant verbessern: Gemeindevertreterinnen und -vertreter frühzeitig einbeziehen, Interpellation lesen; Geschäft verfolgen hier.

  • Motion Csontos Bálint: Familienausgleichskassen Wahlfreiheit; Motion lesen; Geschäft verfolgen hier.

  • Motion Marc Schinzel: KESB konstant verbessern: Jährlicher kantonaler Bericht zur Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde, Motion lesen; Geschäft verfolgen hier.

  • Motion Marc Schinzel: KESB konstant verbessern: Ärztliche Unterbringung in Notfällen auch im Kanton Basel-Landschaft, Motion lesen; Geschäft verefogen hier.

  • Motion Marc Schinzel: KESB konstant verbessern: Klarere gesetzliche Regeln für die Ver- äusserung von Grundstücken, Motion lesen; Geschäft verfolgen hier.

  • Motion Béatrix von Sury d’Aspremont: Kantonales Impulsprogramm zur familienergänzenden Betreuung, Motion lesen; Geschäft verfolgen hier.

  • Postulat Marc Schinzel: KESB konstant verbessern: Transparenz und Sicherstellung der Qualität von Fachgutachten; Postulat lesen; Geschäft verfolgen hier.

  • Postulat  Marc Schinzel: KESB konstant verbessern: Entbindung von Familienangehörigen zur Rechnung und Berichterstattung, Postulat lesen; Geschäft verfolgen hier

  • Postulat Pascale Meschberger: Umsetzung von Gleichstellung in der Steuererklärung von verheirateten Paaren, Postulat lesen; Geschäft verfolgen hier.

  • Interpellation Miriam Locher: ABQ-Schulprojekte: Sensibilisierung und Prävention bezüglich au- thentischer Präsenz nicht-heterosexueller Orientierungen an Baselbieter Schulen, Interpellation lesen; Geschäft verfolgen hier.

  • Motion Pascale Meschberger: Armutsstrategie V: Motion zur Änderung des Gesetztes über die So- zial- und Jugendhilfe (Sozialhilfegesetz, SHG), Motion lesen; Geschäft verfolgen hier.

  • Motion Caroline Mall: Übertritt Integrationsklasse in die Regelklasse neu regeln, Motion lesen, Geschäft verfolgen hier.

  • Postulat Laura Grazioli: Generationenstrategie fürs Baselbiet, Postulat lesen; Geschäft verfolgen hier.

  • Postulat Tania Cucè: Armutsstrategie I: Bezahlung für Teilnahme an Beschäftigungspro- grammen für Asylsuchende, Postulat lesen; Geschäft verfolgen hier.

  • Motion Pascale Meschberger: Armutsstrategie IV: Motion betreffend Leistungsvereinbarung des Kantons mit der Fachstelle für Schuldenberatung, Motion lesen; Geschäft verfolgen hier.

  • Interpellation Miriam Locher: Zukunft Tagesschulen, Interpellation lesen; Geschäft verfolgen hier.

  • Interpellation Miriam Locher: BYOD an den Baselbieter Gymnasien, Interpellation lesen; Geschäft verfolgen hier.

  • Interpellation Regina Werthmüller: Fremdsprachenlehrmittel, Interpellation lesen; Geschäft verfolgen hier.

  • Postulat Jan Kirchmayr: Sekundarschulbauten fit für die Zukunft, Postulat lesen; Geschäft verfolgen hier.

  • Motion Regina Werthmüller: Ja zu einem Lehrplanteil A mit klar definierten Stoffinhalten und The- men, Motion lesen; Geschäft verfolgen hier.

  • Postulat Miriam Locher: Hygieneartikel an kantonalen Schulen, Postulat lesen; Geschäft verfolgen hier.

  • Postulat Caroline Mall: KESB könnte die Situation gefährdeter Kinder besser einschätzen durch neues Computerprogramm, Postulat lesen, Geschäft verolgen hier.
  • Motion Regula Steinemann: Stellvertretungsregelung für Parlamentarier/innen während längerer Abwesenheiten wegen Mutter-/Vaterschaft, Elternurlaub, Stillzeit oder Unfall und Krankheit, Motion lesen; Geschäft verfolgen hier.
  • Interpellation Bianca Maag-Streit: Corona-Krise, Folgen in der Sozialhilfe, Interpellation lesen; geschft verfolgen hier.
  • Postulat Ernst Schürch: Fernunterricht im Schuljahr 20/21, Postulat lesen; Geschäft verfolgen hier.
  • Postulat Werner Hotz Einzigartiges Baselbiet: Rückforderungen in der Sozialhilfe, Postulat lesen, Geschäft verfolgen hier.
  • Interpellation Miriam Locher  «Corona bedroht die Chancengerechtigkeit in der Bildung», Interpellation lesen; Geschäft verfolgen hier.
  • Postulat Regina Werthmüller: Lückenhaftes Konzept Nachteilsausgleich für die Lese- und Recht- schreibschwäche, Postulat lesen; Geschäft verfolgen hier.
  • Postulat Béatrix von Sury d’Aspremont: Klare Zuordnung der Spielgruppen, Postulat lesen; Geschäft verfolgen hier.
  • Elternpetition: Allen Kindern gerecht werden, Petition lesen; Geschäft verfolgen hier.
  • Interpellation Rolf Blatter betreffend Berufsbildung für Jugendliche mit Beeinträchtigungen, Interpellation lesen; Geschäft verfolgen hier.
  • Postulat Béatrix von Sury betreffend Bedarfsgerechte flächendeckende Einführung von Tagesschulen, Postulat lesen; Geschäft verfolgen hier.

Kanton Basel-Land: Vernehmlassungen

  • «Klare Führungsstrukturen für die kantonalen Schulen, Stärkung von Qualität und Aufsicht im Bildungswesen des Kantons Basel-Landschaft / Änderung des Bildungsgesetzes», Gesetz (Entwurf); Geschäft verfolgen hier.
  • VAGS-Projekt: «Variable Führungsstrukturen für die kommunalen Schulen / Änderung des Bildungsgesetzes», Gesetz (Entwurf); Geschäft verfolgen hier.
  • Vernehmlassung der Teilrevision des Ergänzungsleistungsgesetzes, Gesetzestext (Entwurf) lesen; Geschäft verfolgen hier.
  • Anhörung: Verordnung über den Schulsozialdienst auf der Primarstufe, Verordnung (Entwurf) lesen; Geschäft verfolgen hier.
  • Teilrevision Sozialhilfegesetz – Durchführung der Vernehmlassung / Teilrevision der Sozialhilfeverordnung und der Kantonalen Asylverordnung – Durchführung der Anhörung, Sozialhilfegesetz (SHG) (Entwurf) lesen; Geschäft verfolgen hier.
  • Totalrevision des Kinder- und Jugendzahnpflegegesetzes (SGS 902), Gesetz (Entwurf) lesen; Geschäft verfolgen hier.

 

Kanton Solothurn: Vorstösse des Parlaments

  • Motion Alain Burger und Mitunteezeichnende vom 10. November 2020 betreffend Stimmrecht und aktives Wahlrecht für 16-Jährige auf kantonaler und kommunaler Ebene, Motion lesen; Geschäft verfolgen hier.
  •  
  • ​Kleine Anfrage Michael Kummli: Auswärtiger Schulbesuch auf Grund fehlender Tagesstrukturen, Anfrage lesen; Geschäft verfolgen hier
  • Kleine Anfrage Barbara Leibundgut: Finanzierungsabgrenzung 11./12. Schuljahr an Kantonsschule, Anfrage lesen; Geschäft verfolgen hier.
  • Interpellation Josef Maushart: Förderung von Frauen im Arbeitsmarkt, Interpellation lesen; Geschäft verfolgen hier.
  • Interpellation Josef Maushart: Umgang mit der demografischen Entwicklung im Kanton, Interpellation lesen; Geschäft verfolgen hier.
  • Interpellation Beat Künzli: Entwicklung der Schulsozialarbeit, Interpellation lesen; Geschäft verfolgen hier.
  • Interpellation Johannes Brons: Entwicklung der zugewanderten Erwerbstätigen, Interpellation lesen; Geschäft verfolgen hier.
  • Interpellation Christine Rütti:  Effektive Erwerbslosigkeit, Schluss mit dem Beschönigen! Interpellation lesen; Geschäft verfolgen hier.
  • Interpellation Luzia Stocker: Potenzialabklärung und Zugang zu Bildung für spät eingereiste Jugendliche und junge Erwachsene, insbesondere im Familiennachzug, Interpellation lesen; Geschäft verfolgen hier.
  • Interpellation Stephanie Ritschard: Unfähigkeit der KESB? Interpellation lesen; Geschäft verfolgen hier.
  • Interpellation Nadine Vögeli: Situation geflüchteter Frauen im Asylbereich, Interpellation lesen; Geschäft verfolgen hier.
  • Interpellation André Wyss: Steuervergünstigungen, Interpellation lesen; Geschäft verfolgen hier.
  • Kleine Anfrage Michael Kummli: Auswärtiger Schulbesuch auf Grund fehlender Tagesstrukturen, Anfrage lesen; Geschäft verfolgen hier.
  • Kleine Anfrage Kevin Kunz: Entwicklung der Langzeit-Sozialhilfebezüger, Anfrage lesen; Geschäft verfolgen hier.
  • Auftrag André Wyss: Unterstützung der Familien für die Corona Mehrbelastung, Auftrag lesen; Geschäft verfolgen hier.
  •  

Kanton Solothurn: Vernehmlassungen

Kanton Solothurn: Initiativen

  • Volksinitiative „Jetz si mir draa”, Für eine Senkung der Steuern für mittlere und tiefe Einkommen, Initiative lesen; Geschäft verfolgen hier.

Kanton Aargau: Vorstösse des Parlaments

  • Interpellation Uriel Seibert (Sprecher) und Mitunterzeichnende vom 15. September 2020 betreffend Massnahmen gegen Lohndumping, Arbeitsausbeutung und andere Missbräuche im Arbeitsmarkt; Einreichung und schriftliche Begründung, Interpellation lesen; Geschäft verfolgen hier.
  • Interpellation Gabriel Lüthy vom 10. November 2020 betreffend Konsequenzen aus den Erfahrungen des Fernunterrichts für die Schulraumplanung der Sekundarstufe II, Interpellation lesen; Geschäft verfolgen hier.
  • Postulat der CVP-Fraktion (Sprecher Harry Lütolf, Wohlen) vom 10. November 2020 betreffend Einführung eines Punktesystems im Hinblick auf eine einheitlichere, willkürfreiere Praxis bei Widerrufen von Aufenthalts- und Niederlassungsbewilligungen; Postulat lesen; Geschäft verfolgen hier.
  •  
  • Interpellation Sander Mallien vom 15. September 2020 betreffend Umsetzung des Kindes- und Erwachsenenschutzrechts (KESR) beziehungsweise Einsatz / Status der Fachrichterinnen und Fachrichter an den Familiengerichten, Interpellation lesen; Geschäft verfolgen hier.
  • Interpellation Manuel Tinner vom 15. September 2020 betreffend Beanstandungen bei der Sozialversicherung Aargau (SVA) für die Verteilung der Prämienverbilligungen des Kantons Aargau, Interpellation lesen; Geschäft verfolgen hier
  • Postulat Doris lten, SVP, Birr (Sprecherin) und Mitunterzeichnende vom 15. September 2020 betreffend einheitlichen und professionellen Ausbildungs- und Weiterbildungsprozess für Schulleiterinnen und Schulleiter, Postulat lesen; Geschäft verfolgen hier.
  • Postulat Lelia Hunziker, SP, Aarau (Sprecherin) und Lea Schmidmeister vom 15. September 2020 betreffend nachträglichen Grundschulabschluss von minderjährigen Asylsuchenden, Postulat lesen; Geschäft verfolgen hier.
  • Interpellation Cécile Kohler vom 15. September 2020 betreffend Ermessen bei Quarantäne von Kindern zwischen 0 und 6 Jahren, Interpellation lesen; Geschäft vefolgen hier.
  • Postulat David Burgherr und Rolf Walser vom 8. September 2020 betreffend neuen Entwicklungsschwerpunkt zur Durchlässigkeit der Oberstufe, Postulat lesen; Geschäft verfolgen hier.
  • Interpellation Dr. Titus Meier vom 30. Juni 2020 betreffend COVID-19 und Schulferien, Interpellation lesen; Geschäft verfolgen hier.
  • Motion Dr. Adrian Schoop, Marlène Koller und Roland Kuster vom 30. Juni 2020 betreffend Strafanzeigepflicht bei Sozialhilfemissbrauch, Motion lesen; Geschäft verfolgen hier.
  • Postulat Sabine Sutter (Sprecherin) und Mitunterzeichnende vom 30. Juni 2020 betreffend neuen Entwicklungsschwerpunkt Umgang mit psychisch- und/oder sozialauffälligen Kindern und Jugendlichen im Kanton Aargau, Postulat lesen; Geschäft verfolgen hier.
  • Interpellation Tanja Primault-Suter vom 30. Juni 2020 betreffend Veränderung des Schulraums wegen der Einführung des neuen Aargauer Lehrplans (Lehrplan 21), Interpellation lesen; Geschäft verfolgen hier.
  • Motion H. Hottiger (Sprecher) und Mitunterzeichnende vom 23. Juni 2020 betreffend Änderung der Schulgeldverordnung, Motion lesen; Geschäft verfolgen hier.
  • Motion H. Hottiger (Sprecher) und Mitunterzeichnende vom 23. Juni 2020 betreffend Änderung der Schulgeldverordnung, Motion lesen; Geschäft verfolgen hier.
  • Motion Severin Lüscher (Sprecher) und Mitunterzeichnende vom 23. Juni 2020 betreffend Sicherstellung der nötigen Ressourcen zur Schuldenprävention und -beratung im Hinblick auf die absehbaren wirtschaftlichen, gesellschaftlichen und sozialen Folgen der Corona-Krise, Motion lesen; Geschäft verfolgen hier.
  • Interpellation Rahela Syed (Sprecherin), und Regula Dell’Anno-Doppler vom 23. Juni 2020 betreffend Alterspolitik im Kanton Aargau; Interpellation lesen; Geschäft verfolgen hier.
  • Interpellation Sabina Freiermuth vom 16. Juni 2020 betreffend Schaffung einer Übersicht der Voraussetzungen und Auswirkungen einer flächendeckenden Einführung von Tagesschulen im Kanton Aargau, Interpellation lesen; Geschäft verfolgen hier.
  • Postulat Simona Brizzi (Sprecherin) und Mitunterzeichnende vom 16. Juni 2020 betreffend Massnahmenpaket zur Sicherung von Lehrstellen und nachhaltigen Minderung von Jugendarbeitslosigkeit im Kanton Aargau und Teilnahme am Förderschwerpunkt "Lehrstellen Covid-19" des Bundes, Postulat lesen; Geschäft verfolgen hier.
  • Motion der SP-Fraktion (Sprecherin Claudia Rohrer) vom 16. Juni 2020 betreffend Ergänzung des Gesetzes über die die wirkungsorientierte Steuerung von Aufgaben und Finanzen (GAF) zwecks Einführung neuer Kennzahlen im Jahresbericht zur Beurteilung von Ausgaben und Leistungen unter dem Gesichtspunkt der Gleichstellung, Motion lesen; Geschäft verfolgen hier.
  • Motion der SP-Fraktion (Sprecher Thomas Leitch-Frey, Wohlen) vom 16. Juni 2020 betreffend Schaffung von Rechtsgrundlagen für Tagesschulen; Motion lesen; Geschäft verfolgen hier.
  • Interpellation Dr. Severin Lüscher vom 16. Juni 2020 betreffend Auswertung und Erkenntnisse aus den obligatorischen Rückmeldungen der Schulärztinnen und Schulärzte über die schulärztlichen Vorsorgeuntersuchungen, Interpellation lesen; Geschäft verfolgen hier.
  • Motion René Bodmer (Sprecher) und Mitunterzeichnende, vom 12. Mai 2020 betreffend Schaffung der gesetzlichen Grundlage für Observationen beim Verdacht auf Missbrauch der Sozialhilfe, Motion lesen; Geschäft verfolgen hier.
  • Interpellation Lelia Hunziker (Sprecherin) und Florian Vock, vom 12. Mai 2020 betreffend Aussetzung von ausländerrechtlichen Konsequenzen bei Sozialhilfebezug aufgrund von Massnahmen zur Einschränkung von Covid-19, Interpellation lesen; Geschäft verfolgen hier.
  • Postulat Maya Bally Frehner (Sprecherin) und Mitunterzeichnende, vom 12. Mai 2020 betreffend Ursachenabklärung zum Anstieg von Neuaufträgen und Langzeitfällen beim Schulpsychologischen Dienst SPD, Postulat lesen; Geschäft verfolgen hier.
  • Interpellation Claudia Rohrer, (Sprecherin) und Ruth Müri, vom 12. Mai 2020 betreffend Funktionsfähigkeit des Frauenhauses während der Corona-Krise, Interpellation lesen; Geschäft verfolgen hier.
  • Motion Suzanne Marclay-Merz (Sprecherin) und Roland Vogt, vom 12. Mai 2020 betreffend Anpassung der Entwicklungsstrategie der Aargauer Mittelschulen – insbesondere Miteinbezug des Ausbaupotenzials von bestehenden Standorten in die Prüfung, Motion lesen; Geschäft verfolgen hier.
  • Interpellation Uriel Seibert (Sprecher) und Mitunterzeichnende vom 12. Mai 2020 betreffend Nutzung des Innovationspotenzials durch die von der COVID-19-Pandemie verursachte stärkere Nutzung von Homeoffice und Fernunterricht, Interpellation lesen; Geschäft verfolgen hier.
  • Postulat der SP-Fraktion, Sprecherin Lea Schmidmeister, vom 12. Mai 2020 betreffend Finanzierung einer Rechtsberatungsstelle für Armutsbetroffene im Kanton Aargau, Postulat lesen; Geschäft verfolgen hier.
  • Interpellation Sabine Sutter-Suter und Mitunterzeichnende, vom 12. Mai 2020 betreffend Tagesschulen im Kanton Aargau, Interpellation lesen; geschäft verfolgen hier.
  • Postulat Alain Burger (Sprecher) und Simona Brizzi, vom 12. Mai 2020 betreffend Digitalisierung und Chancengerechtigkeit an der Volksschule und auf der Sekundarstufe II im Kanton Aargau, Postulat lesen, Geschäft verfolgen hier.
  • Motion Ruth Müri, Grüne, Baden (Sprecherin) und Mitunterzeichnende, vom 12. Mai 2020 betreffend Beteiligung des Kantons an Ertragsausfällen in familienergänzenden Betreuungseinrichtungen respektive nicht in Anspruch genommenen Betreuungskosten während der COVID-19-Krise, Motion lesen; Geschäft verfolgen hier.
  • Motion der FDP-Fraktion (Sprecherin Sabina Freiermuth) vom 12. Mai 2020 betreffend Schaffung von kantonal einheitlichen Rahmenbedingungen für die Digitalisierung der Aargauer Schulen, Motion lesen; Geschäft vervolgen hier.
  • Interpellation Rolf Jäggi, Roland Vogt und Roger Fessler, vom 3. März 2020 betreffend Entwicklung der Langzeit-Sozialbezüger im Kanton Aargau, Interpellation lesen; Geschäft verfolgen hier.
  • Motion Alfons Kaufmann und Mitunterzeichnende, vom 3. März 2020 betreffend Konzept und Massnahmen zur Förderung des Sprach- und Kulturaustausches für die Volksschule und die Sekundarstufe II (Berufsbildung und allgemeinbildende Schulen), Motion lesen; Geschäft verfolgen hier.
  • Motion Bruno Rudolf, vom 3. März 2020 betreffend "frühe Sprachförderung", Motion lesen; Geschäft verfolgen hier.
  • Interpellation der SP-Fraktion (Sprecherin Lea Schmidmeister), vom 3. März 2020 betreffend Situation von geflüchteten Frauen und Mädchen im Kanton Aargau, Interpellation lesen; geschäft verfolgen hier.
  • Interpellation René Bodmer, vom 3. März 2020 betreffend Entwicklung am ersten Arbeitsmarkt infolge der Zuwanderung von Erwerbstätigen aus dem Ausland, Interpellation lesen; Geschäft verfolgen hier.